1986 erschien der Bildband in einer Stückzahl von (nur) 500 Exemplaren zum Stückpreis von 33,50 DM. Folge: Nach kurzer Zeit bereits ausverkauft und zzt. nur noch über die Stadtbücherei Borken (Hessen) leihweise zu beziehen (siehe Seite Pressewelt).

.

Aus Anlass der 1225-Jahr-Feier folgte im Jahr 2000 die zuvor schon angekündigte Chronik des Ortes:

Der relativ hohen Stückzahl wegen sind noch einige Exemplare beim Ortsvorsteher zu erstehen.

 

 Im Jahr 2010 berichteten Mitarbeiter des Hessenfernsehens im Rahmen der Serie "Dolles Dorf" aus dem heutigen Borkener Stadtteil:

 

HR-Film Dolles Dorf

Quelle: HNA-Artikel

Quelle: Artikel BORKENER ANZEIGER (siehe Seite Pressewelt)